FRIGOVENT Luftschleieranlagen für Kühl- und Gefrierraumtüren
THERMOVENT Luftschleieranlagen für Betriebstüren und Fabriktore

Warum profitieren Sie von Luftschleieranlagen?

Teure Kaltluftverluste durch offenstehende Kühl- oder Gefrierraumtüren.


Das Öffnen von Kühl- oder Gefrierraumtüren verursacht hohe Energiekosten durch schädlichen Luftaustausch.
Oft erfordert der Betriebsablauf sogar lange Offenstehzeiten.
Kalte, schwere Luft strömt in Bodennähe nach draußen, während darüber warme Außenluft ins Innere dringt (Abb.1, Luftschleieranlagen).
Diese Warmluft muss wieder abgekühlt werden, wodurch zusätzliche teure Energie für die Kühlung verbraucht wird.

 

Die Folgen des schädlichen Luftaus-
tausches sind teuer und behindern den Arbeitsablauf.

Der hohe Feuchtigkeitsgehalt der eingedrungenden Warmluft kann zu Vereisungsschäden führen:
Eisbildung an der Gefrierraumdecke, an den Waren und auf dem Boden (Glatteisgefahr).
Vereiste Verdampfer müssen mit hohem, teurem Energieaufwand wieder abgetaut werden.
Streifenvorhänge und Pendeltüren können ebenfalls vereisen. Die Sicht wird dadurch oft stark behindert. Ein gefahrenloses Durchfahren der Türöffnung ist dadurch nicht mehr gegeben.

 

Die perfekte Lösung bietet die Luftschleieranlage von FRIGOVENT.


Die Montage der Luftschleieranlage erfolgt oberhalb der Tür (Abb.3).
Beim Öffnen der Tür wird die FRIGOVENT sofort automatisch eingeschaltet.
Der besonders geformte Luftstrom legt sich sofort vor die gesamte Türöffnung.
Kalt- und Warmluft werden wie durch eine unsichtbare Tür wirkungsvoll voneinander getrennt (Abb.2).
Kaltluft kann nicht ausströmen und Warmluft nicht eindringen.

Ohne Luftschleieranlage


Abb.1
Geöffnete Tür ohne Luftschleieranlage
Jedes Mal, wenn eine Kühl- oder Gefrierraumtür geöffnet wird, strömt die schwerere kalte Luft in Bodennähe nach draußen, während darüber die leichtere warme Außenluft ins Innere dringt.

 

Mit Luftschleieranlage


Abb.2
Geöffnete Tür mit Luftschleieranlage
FRIGOVENT-Luftschleieranlagen legen beim Öffnen der Tür einen besonders geformten Luftstrom vor die Öffnung und verhindern, dass Kaltluft austreten und Warmluft eindringen kann.

 

Kühltor mit Luftschleieranlage